Castell Banking

Finanzangelegenheiten von überall aus und rund um die Uhr bequem managen wird mit Hilfe unseres Castell Bankings einfach wie nie. Aktuelle Sicherheitsstandards inklusive – unabhängig, ob im Web oder per App.

Modern, intuitiv und einfach – unser OnlineBanking

In Kombination mit unserer persönlichen Beratung bieten wir Ihnen ein rundes Gesamtpaket, mit dem Sie Ihre Finanzangelegenheiten orts- und zeitunabhängig bequem und sicher steuern können. Ein ansprechendes Design erleichtert den digitalen Einstieg in Ihre persönliche Finanzwelt und sorgt gleichzeitig für ein intuitives Nutzungserlebnis. So bleibt Ihnen am Ende mehr Zeit für Ihre Herzensthemen.

Ihre Vorteile im OnlineBanking

Sicher

Mit der App zur Freigabe von Zahlungsaufträgen, SecureGo plus, haben Sie die volle Kontrolle und Sicherheit – einfach per Direktfreigabe über ein biometrisches Merkmal am Smartphone.

Übersichtlich

Lebenszeit ist wertvoll. Daher ist unser OnlineBanking übersichtlich und einfach aufgebaut, sodass Sie schnell auf die gewünschten Themen kommen – und das Ganze mit individuellen Anpassungsmöglichkeiten.

Multibankfähig

Für einen noch besseren Gesamtüberblick können Sie auch Konten weiterer Bankverbindungen in Ihr OnlineBanking integrieren.

Im Dialog

Per Chat, Rückrufbitte oder Kontaktformular – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DialogFiliale unterstützen Sie gerne während unserer Servicezeiten.

Login zum OnlineBanking

Wir haben eine neue Website: Den Login-Button finden Sie jetzt unten links über dem roten Kontakt-Button.

Login OnlineBanking

Unsere DialogFiliale

Der einfache und flexible menschliche Kontakt zählt: Mit unserem Team der DialogFiliale in Würzburg erleben Sie ein Plus an Service in hoher Qualität – sowohl digital als auch telefonisch. Sie wollen Ihre Bankgeschäfte bequem am Telefon erledigen? Nennen Sie uns Ihr Anliegen, wir kümmern uns darum.

mehr erfahren

FAQ
Häufige Fragen zum OnlineBanking

Sie wollen die Vorzüge des OnlineBankings kennenlernen oder möchten weitere Konten für Ihre Online-Kennung freischalten lassen?

Sie haben noch keinen OnlineBanking-Zugang?
Wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an unsere DialogFiliale kostenfrei unter 0800 1774 777 oder per E-Mail

Wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an unsere DialogFiliale kostenfrei unter 0800 1774 777 oder per E-Mail dialog@castell-bank.de

Banking für die Hosentasche

Mit der Castell Banking App werden Ihre Finanzangelegenheiten zu Ihrem Begleiter auf Schritt und Tritt.

Mit der Castell Banking App bleiben Sie am Puls der Zeit, ganz sicher

Und das auch oder gerade dann, wenn Sie unterwegs sind. So haben Sie Zugriff auf eine vollständige Übersicht über Ihre Finanzen und können Ihren Zahlungsverkehr ohne ein weiteres Gerät abwickeln.

Ihre Vorteile der Castell Banking App

Sicher

Mit der App zur Freigabe von Zahlungsaufträgen, SecureGo plus, haben Sie die volle Kontrolle und Sicherheit – einfach per nahtloser Integration über ein biometrisches Merkmal am Smartphone.

Flexibel

Maximale Flexibilität bei gleichzeitig einfacher Bedienung macht unsere Castell Banking App unterwegs zu Ihrem mobilen Begleiter.

Per Kamera

Mühsames Abtippen von Überweisungsdaten gehört der Vergangenheit an. Ob Rechnung, Überweisungsträger oder QR-Code – die einfache Fotoüberweisung übernimmt das für Sie.

Digital

Karte nicht dabei? Kein Problem mehr mit unseren Kreditkarten, die digitales Bezahlen per Apple Pay oder Android am Smartphone oder der Smartwatch möglich machen.

Verbunden

Giropay|Kwitt als integrierte Funktion sorgt für das Senden, Anfordern oder Empfangen von Kleinbeträgen in Sekundenschnelle an Freundinnen und Freunde.

Im Dialog

Per Chat, Rückrufbitte oder Kontaktformular – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DialogFiliale unterstützen Sie gerne während unserer Servicezeiten.

Zur Castell Banking App

Link zum Apple Store

Laden Sie unsere Castell Banking App noch heute über den App Store oder Google Play Store auf Ihr Smartphone oder Tablet herunter – ganz einfach per QR-Code.

FAQ
Häufige Fragen zur Castell Banking App

Die App SecureGo plus ist die zentrale Sicherheitsanwendung für Ihre Bankgeschäfte. Klicken Sie hier, um zum Download der App zu gelangen.

Wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an unsere DialogFiliale kostenfrei unter 0800 1774 777 oder per E-Mail dialog@castell-bank.de

Weitere Antworten

Sicherheitshinweise

Keine Mitarbeiterin und kein Mitarbeiter der Fürstlich Castell'schen Bank wird Sie jemals auffordern, Ihre Zugangsdaten zum OnlineBanking in irgend einer Form preiszugeben. Auch wird die Fürstlich Castell'sche Bank niemals sogenannte "Echtheitsprüfungen" online durchführen. Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihr PC mit einer Schadsoftware infiziert ist, sollten Sie Ihr OnlineBanking vorübergehend sperren und mit unserem Team der DialogFiliale unter der kostenfreien Hotline: 0800 1774 777 Kontakt aufnehmen.

Gut zu wissen
Aktuelle Sicherheitshinweise

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und das Landeskriminalamt Niedersachsen warnen zurzeit vor betrügerischen E-Mails mit Bezug zum Krieg in der Ukraine oder zu den Sanktionen gegen Russland. Solche E-Mails, die darauf abzielen, Geld oder persönliche Daten zu rauben, sind seit Wochen massenhaft im Umlauf. Das BSI geht davon aus, dass die Flut an betrügeren E-Mails in den kommenden Wochen weiter zunehmen wird.
Im Detail warnt das BSI vor betrügerischen E-Mails, die Kriminelle im Namen von Banken versenden. Der Inhalt: Es sei eine "erneut Verifikation" von persönlichen Kontodaten notwendig, um zu prüfen, ob sich "alle Kunden" an die "neuen Sanktionen der Europäischen Union" hielten. Bleibe diese "Verifikation" aus, sei man "verpflichtet, das Konto zu schließen und Guthaben einzufrieren".Weiterhin warnt das BSI vor betrügersischen E-Mails, die die Hilfsbereitschaft vieler Menschen perfide auszunutzen: So versuchen Kriminelle im Namen von Hilfsorganisationen mit getarnten Spendenaufrufen illegale Geschäfte zu machen.
Das LKA Niedersachsen warnt wiederum vor E-Mails, die Betrüger im Namen der Plattform bitcoin.de versenden. Die Nutzenden werden, wie im Fall der Sparkasse, dazu aufgefordert, eine "Verifikation ihrer Daten" vorzunehmen, sonst drohe die Sperre des Bitcoin-Kontos.
In allen Fällen gibt es einen Link in der E-Mail. Klickt man auf diesen, gelangt man zu den gefälschten Websites der Betrüger. Gibt man dort tatsächlich seine persönlichen Daten (zum Beispiel seine E-Mail-Adressen, Passwörter, PayPal- oder Kreditkartendaten) ein, landen sie direkt bei den Betrügern.

Quelle: https://www.sicher-im-netz.de/bsi-und-polizei-warnen-vor-betruegerischen-e-mails-mit-bezug-zum-krieg-der-ukraine

E-Mails mit einer Erpressung als Inhalt werden seit Jahren massenhaft versendet und auch heute noch immer wieder von Kriminellen genutzt. Die Täter beschreiben in den E-Mails jeweils verschiedene Szenarien, die immer wieder variiert werden, um Geld zu erpressen.

Ausführliche Informationen zu diesem Thema und wie Sie sich schützen können, finden Sie auf den Webseiten des Landeskriminalamtes Niedersachsen.

Quelle: Landeskriminalamt Niedersachsen

Wir warnen vor Nachrichten, deren Versender angeblich im Namen der Fürstlich Castell'schen Bank oder der Bundesregierung bzw. der EU-Kommission handeln und Kunden dazu auffordern, ihre Daten preiszugeben.

Vorgehen der Betrüger

In den Phishing-Mails behaupten die Betrüger, die Kundinnen und Kunden haben Ihre Zustimmung zur PSD2-Richtlinie noch nicht gegeben.

Dazu sind auf einer Webseite Zugangsdaten (BLZ, Online-Kennung und PIN) einzugeben. Darüber hinaus wird zusätzlich das Geburtsdatum und Telefonnummer abgefragt.

Klicken Sie nicht auf angezeigte Links und geben Sie Ihre Daten nicht weiter

Empfänger solcher Nachrichten sollten diese unverzüglich löschen und keinesfalls auf angezeigte Links klicken, Dateianhänge öffnen oder Daten eingeben. Falls Sie den Anweisungen der Betrüger bereits gefolgt sind bzw. Daten eingegeben haben, empfehlen wir Ihnen, den nachfolgenden Link "Karte und Online-Banking sperren" zu nutzen. Bitte nehmen Sie außerdem Kontakt mit uns auf.

Wir haben alle Vorkehrungen getroffen, um über das Internet durchgeführte Bankgeschäfte so sicher wie möglich zu gestalten. Dennoch sollten auch Sie Sicherheitsvorkehrungen treffen und folgende Empfehlungen beachten, mit denen Sie Ihr Risiko reduzieren können.

Prüfen Sie die Echtheit der Bank-Website

Achten Sie darauf, dass Sie auch tatsächlich auf der Seite Ihrer Bank sind. Geben Sie die Internetadresse Ihrer Bank bei jedem Einstieg erneut über die Tastatur ein. Verwenden Sie keine Links zur Online Filiale, die in E-Mails oder auf Web-Seiten anderer Anbieter enthalten sind.

Wählen Sie Zugangsdaten sorgfältig aus und gehen Sie vorsichtig damit um

Wenn beim Online-Banking Passwörter zum Einsatz kommen, dann wählen Sie schwer zu erratene Buchstaben- und Zahlenkombinationen. Schützen Sie Kennwörter und Zugangsdaten wie PIN (PersönlicheIdentifikationsNummer) und TAN (TransAktionsNummer) vor dem Zugriff Dritter und speichern Sie solche Kennungen keinesfalls ab, auch nicht im Passwort-Manager!

Betreiben Sie Online-Banking - soweit möglich - nur von eigenen Geräten

Vorsicht ist insbesondere bei öffentlich zugänglichen Computern wie etwa in Internetcafés geboten.

Setzen Sie Verschlüsselungen ein

Schützen Sie sensible Daten bei der Übertragung über offene Netze. Vergewissern Sie sich, dass die Datenübertragung - etwa bei WLAN-Verbindungen - ausreichend verschlüsselt ist.

Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Kontobewegungen

Falls Ihnen etwas unschlüssig erscheint, sollten Sie umgehend reagieren und sich mit Ihrer Bank in Verbindung setzen.

Installieren Sie regelmäßig die aktuellen Sicherheits-Updates für Ihr Betriebssystem, Browser und andere Programme
Setzen Sie aktuelle Virenschutzsoftware und eine Firewall ein
Sperren Sie Ihren Online-Banking-Zugang, wenn Ihnen etwas verdächtig vorkommt

Das können Sie entweder telefonisch bei Ihrem Ansprechpartner erledigen, die kostenfreie Hotline 0800 1774 777 wählen oder über die entsprechende Funktion im OnlineBanking.

Sie haben Fragen zu unserem Castell Banking?

Kontaktieren Sie uns