Login

Einstieg in die Finanzbranche

Genau hier beginnt Ihre Zukunft. Ob mit einem Ausbildung, einem dualen Studium oder einem Praktikum: Wir bieten den idealen Einstieg.

  • /
  • Einstieg in die Finanzbranche

Unsere Bank als Talentschmiede

Geld und Zahlen sind genau Ihr Ding? Am besten in einem attraktiven Job mit guten Zukunftschancen? Dann steigen Sie mit uns in die Finanzbranche ein. Wir bilden Sie aus. Zum Beispiel zur Bankkauffrau und zum Bankkaufmann.

Oder soll es ein Studium mit viel Praxisbezug sein? Dann passt unser duales Studium mit Fachrichtung Bank. Erste inspirierende Einblicke in die Finanzbrache erhalten junge Talente mit unseren Praktika und Werkstudententätigkeiten. So erfahren Sie auch, wie wir als unabhängiger Vermögensmanager ebenso verantwortungsbewusst wie wertebasiert handeln.

Duales Studium

Das duale Studium mit Fachrichtung Bank ist der perfekte Start für eine Zukunft in der Finanzbranche für (Fach-)Abiturientinnen oder (Fach-)Abiturienten.

Duales Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Fachrichtung Bank

Sie sind (Fach-)Abiturientin oder (Fach-)Abiturient mit besonderem Interesse an der Wirtschafts- und Finanzwelt? Sie wollen einen Hochschulabschluss und gleichzeitig eine qualifizierte Praxisausbildung im Bankwesen erwerben? Kurzum, Sie haben so richtig Lust auf alles, was sich rund um das Thema Bank dreht? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das duale Studium der BWL-Bank bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage für den Start in die spannende Welt der Finanz- und Wirtschaftsthemen. Werden Sie ein Teil davon.

  • Zukunft braucht Herkunft – wir verstehen uns als moderne und innovative Privatbank mit 250-jähriger Tradition
  • Wir schaffen zukunftsorientiert Mehrwert und fördern Sie flexibel, individuell und mit Weitsicht
  • Unabhängig ob Eigentümer oder Fachkraft – ein wertschätzendes Miteinander innerhalb flacher Hierarchien ist uns wichtig
  • Gemeinsam wollen wir vorankommen – für Ihre verantwortungsvollen Tätigkeiten bieten wir Ihnen eine faire Vergütung mit Sozialleistungen, einen jährlichen Lernmittelzuschuss und zahlreichen Benefits
  • Wir stellen Sie in den Mittelpunkt – mit einer mobilen Arbeitsausstattung schaffen wir für Sie Flexibilität
  • Einführungstage, Weihnachtsfeier, Ausflüge, Erlebnistage Wald & Wein, Sportevents, Erste-Hilfe-Ausbildung, Seminarangebote und Projekte speziell für unsere Nachwuchstalente
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten nach erfolgreich bestandenem Studienabschluss
  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochchschulreife (Deltaprüfung der DHBW Mosbach nötig)
  • Ein stark ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Gute Noten, besonders in den wirtschaftswissenschaftlichen Fächern sowie in Mathematik und Deutsch
  • Ein offenes und kommunikationsstarkes Wesen und sehr gute Allgemeinbildung
  • Ein hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Umgangsformen und ein gepflegtes Auftreten
  • Studienzeit von drei Jahren mit Erwerb des akademischen Grads Bachelor of Arts (B.A.)
  • Vermittlung der fachspezifischen, theoretischen Kenntnisse durch die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach im Studiengang BWL-Bank am Standort Mosbach
  • Wahl zwischen zwei Profilfächern ab dem 5. Semester
    Digital Finance – Geschäftsmodelle und –prozesse
    oder
    Corporate & Investment Banking – Kapitalmarktorientiertes Firmenkundengeschäft
  • Abwechslungsreiche Praxisaufenthalte im Kundengeschäft sowie in relevanten Stabs- & Marktfolgeabteilungen
  • Persönlichkeitsentwicklung & Erwerb von fachlicher Kompetenz durch ein speziell auf das duale Studium abgestimmtes Seminarangebot

Bewerben Sie sich für den Studienstart im September 2024

Jetzt online bewerben

FAQ
Häufige Fragen rund um das duale Studium

Die Studienvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für das private Bankgewerbe. Für das Studium im ersten Jahr sind dies 1.150,00 €*, für die folgenden 12 Monate 1.220,00 €* und für die restliche Studiumszeit 1.390,00 €*, zusätzlich 13. Monatsgehalt.

Hinzukommend zum Jahresurlaub gibt es zwei arbeitsfreie Tage am 24. und 31. Dezember.

* Die angegebenen Beträge verstehen sich als Bruttobeträge.

Sie absolvieren das Studium an der dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach.

Nähere Informationen zur Hochschule finden Sie hier

Vorrangig finden die Praxisphasen in Würzburg, unserem Hauptsitz, statt. Daneben besteht aber auch die Möglichkeit, Aufenthalte in Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Bamberg, Ulm und Heilbronn zu absolvieren.

Studienbeginn ist der jeweils 1. September eines Jahres, der mit einer einmonatigen Praxisphase startet. Am 1. Oktober eines Jahres startet dann das erste Theorie-Semester an der DBHW Mosbach.

Idealerweise bewerben Sie sich gut ein Jahr vorher mit dem aktuellen Jahreszeugnis.

Das BWL-Studium mit Fachrichtung Bank beenden Sie mit dem Abschluss "Bachelor of Arts (B.A.)".

Informationen zum Studium erhalten Sie direkt über die Homepage der Hochschule oder hier.

Ausbildung

Die Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann bietet Ihnen einen idealen Einstieg in die spannende Welt der Finanz- und Wirtschaftsthemen.

Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann

Sie interessieren sich für wirtschaftliche Zusammenhänge, wollen wissen, wie die Finanzmärkte funktionieren oder ein Kredit zustande kommt? Kurzum, Sie haben so richtig Lust auf alles, was sich rund um das Thema Bank dreht? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann bei der Fürstlich Castell’schen Bank bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage für den Start in die spannende Welt der Finanz- und Wirtschaftsthemen. Werden Sie ein Teil davon.

  • Zukunft braucht Herkunft – wir verstehen uns als moderne und innovative Privatbank mit 250-jähriger Tradition
  • Wir schaffen zukunftsorientiert Mehrwert und fördern Sie flexibel, individuell und mit Weitsicht
  • Unabhängig ob Eigentümer oder Fachkraft – ein wertschätzendes Miteinander innerhalb flacher Hierarchien ist uns wichtig
  • Gemeinsam wollen wir vorankommen – für Ihre verantwortungsvollen Tätigkeiten bieten wir Ihnen eine faire Vergütung mit Sozialleistungen, einen jährlichen Lernmittelzuschuss und zahlreichen Benefits
  • Wir stellen Sie in den Mittelpunkt – mit einer mobilen Arbeitsausstattung schaffen wir für Sie Flexibilität
  • Einführungstage, Weihnachtsfeier, Azubi-Ausflüge, Erlebnistage Wald & Wein, Sportevents, Erste-Hilfe-Ausbildung, Seminarangebote und Projekte speziell für Auszubildende
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung
  • Mittlerer Schulabschluss, Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Gute Noten, besonders in den wirtschaftswissenschaftlichen Fächern sowie in Mathematik und Deutsch
  • Gute Allgemeinbildung und ein offenes, kommunikationsstarkes Wesen
  • Ein hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Umgangsformen und ein gepflegtes Auftreten
  • Regelausbildungszeit von zweieinhalb Jahren
  • Abwechslungsreiche Praxisaufenthalte im Kundengeschäft sowie in relevanten Stabs- & Marktfolgeabteilungen
  • Persönlichkeitsentwicklung & Erwerb von fachlicher Kompetenz durch ein speziell auf die Ausbildung abgestimmtes Seminarangebot
  • Vermittlung der fachspezifischen, theoretischen Kenntnisse durch die Berufsschule Kitzingen
  • Interne Prüfungsvorbereitung auf die IHK-Prüfungen

Bewerben Sie sich jetzt für den Ausbildungsstart im September 2024

Jetzt online bewerben

FAQ
Häufige Fragen rund um die Ausbildung

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für das private Bankgewerbe. Für die Ausbildung im ersten Jahr sind dies 1.150,00 €*, für die folgenden 12 Monate 1.220,00 €* und für die restliche Ausbildungszeit 1.300,00 €*, inkl. 13. Monatsgehalt.

Zusätzlich zum Jahresurlaub gibt es zwei arbeitsfreie Tage am 24. und 31. Dezember.

* Die angegebenen Beträge verstehen sich als Bruttobeträge.

Die Berufsschule befindet sich in Kitzingen.

Vorrangig finden die Praxisphasen in Würzburg, unserem Hauptsitz, statt. Daneben besteht aber auch die Möglichkeit, Aufenthalte in Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Bamberg, Ulm und Heilbronn zu absolvieren.

Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. September eines Jahres. Idealerweise bewerben Sie sich gut ein Jahr vorher mit dem aktuellen Jahreszeugnis.

Praktikum

Finanzmärkte begeistern Sie, aber Sie wissen noch nicht genau, wo es hingehen soll? Ein Praktikum bei uns hilft Ihnen zur Orientierung.

Praktikum

Sie sind auf der Suche nach ersten spannenden Einblicken in die Wirtschafts- und Finanzwelt? Noch sind Sie sich nicht ganz sicher, wohin Sie Ihr beruflicher Weg führen soll? Sie wissen aber, Finanzmärkte begeistern Sie?

Dann haben wir genau das Passende für Sie: Ein Praktikum bei der Fürstlich Castell’schen Bank.

Bereichern Sie nicht nur Ihren Lebenslauf, sondern erweitern Sie Ihre Praxiserfahrung bei einer der ältesten Privatbanken Deutschlands, bei uns, der Fürstlich Castell’schen Bank.

  • Sammeln Sie Praxiserfahrung in den verschiedensten Bereichen einer Privatbank
  • Lernen Sie dabei zahlreiche verschiedene bankfachliche Tätigkeiten kennen
  • Wenden Sie Ihre bereits gewonnenen theoretischen Kenntnisse aus Schule oder Studium bei uns in der Praxis an
  • Übernehmen Sie selbstständig kleine Aufgaben und erleben wertvolle Erfolgserlebnisse dabei

Selbstverständlich erhalten Sie nach erfolgreich absolviertem Praktikum eine Bestätigung bzw. bei längerem Aufenthalt ein Zeugnis über Ihre Leistungen bei uns.

  • Ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Gute Allgemeinbildung
  • Ein offenes und kommunikationsstarkes Wesen
  • Ein hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Umgangsformen und ein gepflegtes Auftreten

Vielfältige Praktikumsmöglichkeiten stehen Ihnen offen.

  • Was genau?
    Das entscheiden Sie gemäß Ihren persönlichen Interessen, denn bei uns gibt es kein „Standardpraktikum“. Lernen Sie unser Bankengeschäft in den Bereichen kennen, die Sie sich vorstellen.
  • Wann genau?
    Auch das liegt in Ihrer Hand: Ob Pflichtpraktikum oder freiwillig, ob während der Schul- oder Ferienzeiten, ob während des Studiums oder Ihres Besuchs an der Fachoberschule – bei uns ist alles möglich. Bewerben Sie sich und wir prüfen einen geeigneten Praktikumseinsatz bei uns.

Bewerben Sie sich jederzeit für ein Praktikum

Jetzt online bewerben

Kerstin Schott

Ausbildungsleiterin